Freitag, 16. September 2011

shuyao - fernöstliche teekultur to go

*HIER* könnt Ihr alles zur shuyao Philosophie nachlesen.

Ich möchte euch gern den Teamaker to go vorstellen.
Den shuyao macht mobil mit dem teamaker.



halb kanne, halb becher - den mobilen teamaker können sie überallhin mitnehmen. und so den ganzen tag über frischen tee genießen. machen die asiaten übrigens schon seit jahrhunderten genau so:

So funktionierts:
1 shuyao teeblätter* in den teamaker einfüllen (ca. 3g für eine tagesportion)
2 heißes wasser aufgießen (400ml)
3 deckel drauf, genießen und sich freuen
4 immer wieder aufgießen, wenn einem danach ist (mind. 3 bis 5 mal)

und am nächsten tag: frische shuyao teeblätter rein - und das ganze noch mal von vorn!

* alle to go teesorten bei shuyao bittern nicht nach und können den ganzen tag im aufguss verbleiben!
der Teamaker der Generation 3.0
- ist aus doppelwandigem kunststoff und hält daher lange warm
- ist dicht mit optimiertem trinkdeckel zum verschrauben
- der ein teesieb integriert hat, das die teeblätter beim ausgießen im becher zurückhält
- und aus dem direkt getrunken werden kann

Geprüft
sämtliche materialien aller generationen unserer teamaker, also von 1.0 bis zur aktuellen 3.0, sind nach den rechtlichen anforderungen der deutschen lebensmittel- futter- und bedarfsgegenständeverordnung geprüft, im speziellen nach §30. d.h. sie sind nicht nur geschmacksneutral, sondern können auch unbedenklich mit lebensmitteln in heißem zustand in berührung kommen.







Der Teamaker ist in fünf schönen Farben: blau, violett, rot, orange und grün erhältlich.

*HIER* gibt es ihn für 19,90€

*HIER* könnt Ihr die verschiedenen Teesorten anschauen.








Teamaker trifft Ingwer Apfel





Mein Fazit

Als Teetrinkerin finde ich den Teamaker sehr praktisch. Er ist gut für unterwegs und auch zu Hause oder bei der Arbeit. Tee nach Wahl in den Teamaker reingeben dann Wasser( bitte nicht kochendes Wasser) hineinfügen, 5min offen ziehen lassen dann Deckel drauf uns los. Er liegt sehr gut in der Hand und es läuft nichts aus.

Mir gefällt es das man die Teesorten 3-5mal wieder aufbrühen kann. Ich benutze ihn sehr gern auf Arbeit.
Die Teeblätter sind ein Genuss. Besser als die Teebeutel Sorten.

shuyao


Kommentare:

  1. Der Teebecher sieht super aus! gute Idee:)
    Übrigens unsere Hotpicks Aktion startet gerade erneut und wir würden gerne von dir wissen was deine liebsten Modeteile sind. Zu gewinnen gibt es auch dieses Mal wieder eine tolle Canon Spiegelreflex. Wir würden uns total freuen, wenn du dabei bist mehr Information findest du auf unserem Blog hier

    AntwortenLöschen
  2. Das hört sich sehr interessant an.
    Und der Becher sieht in Lila wirklich TOP aus!
    Schöne Review Süße, mach weiter so.

    Liebe Grüße
    Deine Yv

    AntwortenLöschen
  3. Das wäre absolut was für mich. Die Teesorten sehr wirklich sehr vielversprechend aus.

    LG Lume

    AntwortenLöschen
  4. Danke, für deinen Kommentar mit dem Tipp zu dem Teamaker.
    Ich bin total neugirig darauf und denke, dass ich ihn mir zu Weihnachten gönnen werde (quasi als Geschenk an mich selbst :D).

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar ♥ Ich freue mich über jeden Einzelnen!

Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder ähnliches sind erlaubt.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...