Dienstag, 22. November 2011

KNORR Sauce Pur im Test

Seit September gibt es die Knorr Sauce Pur im Handel.

Die Knorr Sauce Pur ist eine Sauce in Geleeform. Sie ist ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe, ohne Konservierungsstoffe und ohne künstliche Farbstoffe.

Preis: 2,39€

Produktbeschreibung:

Die neue Knorr Sauce Pur ist die erste Sauce in Geleeform, die schmeckt wie selbstgemacht.

Für Knorr Sauce Pur werden hochwertige Fleischbrühe und weitere qualitativ gute Zutaten langsam und schonen gekocht und anschließend in Topfchen abgefüllt.

Die Sauce Pur gibt es in 2 Geschmacksvarianten:

KNORR Sauce Pur Feine Sauce ist ideal für Kalb-, Geflügel- und Schweinefleischgerichte.




KNORR Sauce Pur Bratensauce eignet sich für Rindfleisch- und kräftigere Gerichte.

Die neue Knorr Bratensauce - aus sorgfältig ausgesuchten Zutaten schonend gekocht für einen Geschmack wie selbstgemacht.



Eine Packung enthält 4 kleine Portionen, die mit 1/4l einen Liter ergeben.

KNORR Sauce Pur Feine Sauce

KNORR Sauce Pur Bratensauce

Die Zubereitung:

  1. Geben Sie den Inhalt eines Saucentopfs in 250 ml heißes (aber nicht kochendes) Wasser.
  2. Verrühren Sie das Produkt sorgfältig mit dem Schneebesen.
  3. Kochen Sie die Sauce auf und lassen Sie diese für 1 Minute kochen.
KNORR Sauce Pur Feine Sauce

KNORR Sauce Pur Bratensauce

Mein Fazit:

Die Zubereitung war sehr einfach. Die KNORR Sauce Pur Feine Sauce hat mir Kartoffeln, Geflügel und Gemüse auch sehr gut geschmeckt aber die Sauce ist mir persönlich viel zu dünn. Ich hab gedacht ich hätte das Wasser auf dem Teller. Ich mag eher Saucen die fester sind in der Konsistenz. Daher ist es für mich kein Kauf Produkt. Ich greif lieber zu den Knorr Basissaucen im 3er Pack.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar ♥ Ich freue mich über jeden Einzelnen!

Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder ähnliches sind erlaubt.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...