Montag, 19. März 2012

[Vergleich] Augenbrauenstift vs. Augenbrauenpuder

Ohne gemachte Augenbrauen gehe ich selten aus dem Haus. Ich benutze immer einen Augenbrauenstift.
Eine bevorzugte Marke hab ich nicht. Ich habe meisten einen von Manhattan benutzt.
Als der zu neige ging, hab ich einen von p2 gefunden, den ich seit dem benutze.

Ich bin auch schon um Augenbrauen Puder herum geschlichen aber dachte mir, das das Ergebniss nicht so zufriedenstellen aussieht daher hab ich mir nie eins gekauft. Bei den günstigen Drogerie Produkten gibt es auch nur welche für braune Haare aber ich habe schwarze Härchen.

Ich hatte vor längerem *HIER* das Eye Brow Powder von Artdeco gezeigt.

Heute möchte ich euch den Unterschied zeigen.

Augenbrauen natur




Der Augenbrauenstift




mit Artdeco Eye Brow Powder Nr. 2


Vorher mit dem Wimpernbürstchen in Form bürsten und dann das Augenbrauen Puder mit dem ebelin Pinselchen auftragen.




Von Artdeco gibt es noch Augenbrauen Schablonen mit dazugehörigem Pinsel.
Preis: 4,95€


Das Artdeco Eye Brow Powder kostet 4,80€ und der p2 Eyebrow Pencil um die 3€
Anstelle eines Augenbrauen Puders könnt Ihr auch einen matten Lidschatten benutzen.

Beide nochmal übereinander.


Beide Ergeniss können sich sehen lassen oder was meint Ihr?

Kommentare:

  1. Ich bin eher ein Fan von Puder, sei es normaler Lidschatten oder Augenbrauenpuder.
    Bei einem Stift wirken die Brauen oft zu hart und unnatürlich.

    AntwortenLöschen
  2. ich finde die farbe ist irgendwie zu dunkel, das passt nicht so :s

    AntwortenLöschen
  3. Ich benutze einen Stift von alverde, aber in blond obwohl ich eher brünett bin, aber sonst wird es zu dunkel find ich. Ich find aber beides bei dir gut. LG

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar ♥ Ich freue mich über jeden Einzelnen!

Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder ähnliches sind erlaubt.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...