Montag, 21. Oktober 2013

Filmvokabeln – eVokabeltrainer 09 zum Film »The Lucky One«

Über Blogg dein Buch http://www.bloggdeinbuch.de erhielt ich die Möglichkeit das ebook "Filmvokabeln – eVokabeltrainer 09 zum Film »The Lucky One« zu testen.

Zuerst stellt man sich ja die Frage "Wie kann ich von Filmen auf Englisch profitieren?"

Gute Filme unterhalten und ziehen uns ins Geschehen. Wir wollen wissen, was passiert und warum. Dies ist in jedem Alter eine starke Motivation zum Englisch lernen und auf vielerlei Weise nützlich:

Englisch auffrischen: Mit der englischen Originalversion von Filmen ist man für zwei Stunden zum Beispiel in London, in New York oder in Sydney und kann sein Englisch authentisch auffrischen. Es gibt kaum eine spannendere und unterhaltsamere Methode to brush up one's English. Mit englischen Untertiteln ist der Lernerfolg sogar » wissenschaftlich bestätigt.

Englisch lernen, das man nicht übersetzen kann: »If I could rearrange the alphabet, I would put U and I together.« Einfaches Englisch, aber versuchen Sie einmal, diesen Doppelsinn zu übersetzen.

Englisch-Noten verbessern: Learning by doing ist die natürliche Lernmethode. Etwas einfach zu tun und mit der Zeit immer sicherer zu werden, ist eine wichtige Lernerfahrung. Schaut man Filme auf Englisch, wird der praktische Nutzen von Englisch sofort klar: Man kann die Menschen in England, Amerika oder Australien verstehen und hat so Zugang zu einer anderen Welt.

Das ebook "Filmvokabeln – eVokabeltrainer 09 zum Film »The Lucky One« ist vom Verlag http://www.filvoka.de

Es gibt die Filmvokabeln auch als richtiges Buch. Dieses umfasst 228 Seiten und hat die ISBN: 9783942285230

Das Buch oder auch das ebook könnt Ihr *HIER* bestellen. Das ebook ist auf PDF-Readern und eReadern zu lesen. Dazu könnt Ihr Wahlweise den Film auf DVD bestellen oder beides zum Duo-Sparpreis.

















Die Lieferungen sind versandkostenfrei.
Was ist Filmvokabeln – eVokabeltrainer 09 zum Film »The Lucky One eigentlich genau?

Englisch lernen mit Filmhelden: Der filvoka-eVokabeltrainer zum Film 09 hilft Ihnen, die englische Originalfassung des Films »The Lucky One« zu verstehen. Sie finden im eBook die deutsche Bedeutung jeder Vokabel und Redewendung einfach und schnell anhand der FILMLAUFZEIT der DVD oder Blu-ray Disc. Wichtige Filmvokabeln werden noch einmal in alphabetischer Reihenfolge übersetzt. Üben kann man wichtige Wörter und Wendungen mit praktischen Anwendungsbeispielen im Kapitel »Say it in English!«. Eine tolle Lernmotivation in jedem Alter. Auch für kleine Bildschirme optimale Seiten- und Schriftgrösse. Interne Navigation über Links.

"Filmvokabeln – eVokabeltrainer 09 zum Film »The Lucky One« (eBook)"

















eBook, PDF, 600x750px
Autor: Miroslav Gwozdz,
Übersetzungen: Tanja Schneider

Als Lesegeräte eignen sich Tablets oder Smartphones (ab ca. 4,7 Zoll) mit PDF-Reader App am besten.
Das eBook kann aber auch ganz praktisch auf dem PC- oder Notebook-Monitor neben dem Videofenster platzieren (filvoka.de ➜ So funktioniert's)

Drei Dinge fürs Verstehen

  • Fernseher und DVD*-Player oder einen Rechner mit DVD-Laufwerk,
  • die Original-Film-DVD und
  • die zur Film-DVD passenden »Filmvokabeln« (eBook oder Buch)
Dann kann es los gehen.

Meine Rezension zu eVokabeltrainer 09 zum Film »The Lucky One«

Ich hab nun die DVD The Lucky One bekommen und die Film Vokabeln als ebook.

Die Idee gefällt mir daher hab ich mich auch dafür beworben. Ich liebe Film und mein Englisch müßte ich auch mal wieder auffrischen. Da kommt mir das eVokabeltrainer 09 zum Film gerade recht.

Bevor ich das ebook mit der DVD starte schau ich schon einmal vorab hinein. Damit ich mit dem Aufbau leichter zurecht komme.

Das Inhaltsverzeichnis ist in Bereiche eingeteilt und sehr gut und vor allem einfach aufgebaut. Dadurch wird man schnell fündig.

1. Vorwort: Dort findet Ihr ein paar Abkürzungen und die Kapitel Symbole.
2. Bevor es los geht: Hier werden ein paar praktische Tipps genannt, Aufbau, Filmvokabeln finden, DVD Player Funktionen nutzen, Unregelmäßige Verben.
3. Sprech- und Schreibweise: Verkürzungen, Unterschied Amerikanisch und Britisch.
4. Über den Film: Dort findet Ihr DVD-Kapitel, Filminhalt, Akteure, Orte, Sprache.
5.Wichtige Filmvokabeln: Schwierige, häufige Vokabeln, Redewendungen.
6. Vokabeln chronologisch: Die Vokabeln werden nach Kapitel und Zeit aufgelistet.
7. Anhang: Erklärung von Pronomen, Verbformen von to be, to have und to do, Say it in Englisch! Übungen.



Bevor es losgeht, empfiehlt sich einen Blick zum Aufbau des eVokabeltrainers zu werfen.

Als Lesegeräte eignen sich Tablets oder Smartphones (ab ca. 4,7 Zoll) mit PDF-Reader App am besten. Das eBook lässt sich aber auch ganz praktisch auf dem PC- oder Notebook-Monitor neben dem Videofenster platzieren.

So lassen sich schnell die Filmvokabeln finden.






















Es wird empfohlen zuerst den Film mit englischem Untertitel anzuschauen. So ist der Lernerfolg größer.

Den Ton lauter stellen, wenn die Schauspieler schwer zu verstehen sind.

Wenn nach Vokabeln geschaut werden muss dann einfach die DVD anhalten.

Hier werden die Vokabeln chronologisch angezeigt. Die Zeiten sind auf die des Filmes abgestimmt.



























 

Pronomen und Verbformen sind auch vorhanden.

Fazit:

Mit dem ebook war es für mich kein Problem den Film mit dem ebook anzuschauen. Ich habe mich für die Variante, Vokabeln chronologisch, entschieden. Die Vokabeln werden nach Kapitel und Zeit aufgelistet.
Die "Grund" Vokabeln ist mir bekannt, bei anderen musste ich doch nachschauen. Immerhin ist mein Englischunterricht doch schon sehr lange her. Ich hab sonst, außer im Internet auf einigen Seiten, auch auf Arbeit mit Englischen Kunden E-Mails zutun. Zwar nicht immer aber es kann vorkommen. Da benutze ich sonst einen Übersetzer. Für Grundkenntnisse oder zum Auffrischen empfehle ich den eVokabeltrainer. Wer sein Englisch aber ausbauen möchte, dafür finde ich es nicht geeignet da es ja nur gewisse Vokabeln enthält.
Ihr solltet also Englisch Grundkenntnisse mitbringen, denn sonst wird es schwierig. Es ist jedenfalls gut erklärt und es lässt sich gut mit dem eVokabeltrainer abeiten. Englisch lernen mit Filmhelden, eine tolle Lernmotivation für jedes Alter. Ich bin gespannt was noch für Film und die dazu passenden eVokabeltrainer erscheinen werden. Ach, und der Film The Lucky One hat mir auch gefallen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar ♥ Ich freue mich über jeden Einzelnen!

Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder ähnliches sind erlaubt.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...