Donnerstag, 12. Dezember 2013

Neuheiten und Goodbye's von Alverde

Einfach mal Pause machen und vom Leben in den Cafés der Stadt träumen oder den Aromatisch, würzigen Duft leuchtender Lavendelfelder spüren? Das gelingt mit der neuen Limited Edition „Stadtgeflüster“ und „Landpartie“ – jeweils als Duschgel und Körperlotion erhältlich. „Stadtgeflüster“ - der erfrischend spritzige Duft mit Bergamotte- und Orangenöl. Die verführerische Duftkomposition von „Landpartie“ mit Lavendel- und Orangenöl lässt von einem Tag auf dem Land träumen. Alle Produkte sind vegan.

Die Farbbrillanz-Serie wurde überarbeitet: Mit einem neuen Design und einer neuen Rezeptur findet ihr ab sofort die alverde "Color-Glanz" Serie mit Shampoo und Spülung im Sortiment. Mit Bio-Lindenblüte und Bio-Cranberry verleiht die Rezeptur der Farbe Brillanz, pflegt und schützt und ist für braunes, schwarzes und rotes Haar besonders geeignet.






Lippenbalsam Cranberry Kirsche
Die Rezeptur mit Flammengras-Extrakt, Cranberrysamenöl und Sheabutter verwöhnt trockene und empfindliche Lippen mit einer Extraportion Pflege und verleiht ihnen ein samtiges Hautgefühl sowie einen leichten Schimmereffekt. Ideal für den Winter! Der Lippenbalsam ist vegan.

4,8 g: 1,15 €









Alverde sagt tschüss zum alten Grün und begrüßen die neue alverde Haarstyling Serie. Die neuen Rezepturen mit Lotusblütenextrakt und violettem Reis werden in den nächsten Wochen einfließen. Das Styling-Gel ist vegan.








Aus dem Aqua Peeling Perle wird das Aqua Peeling Meeresalge!
Was ändert sich? Die Rezeptur mit dem neuen Komplex aus Braun- und Grünalgen, Spurenelementen und Mineralien aus Meerwasser sorgt für einen besonders erfrischenden Feuchtigkeitskick. Da die Formulierung nun keinen Perlenextrakt mehr enthält, ist das Produkt vegan. Außerdem duftet das Peeling jetzt angenehm dezent und aquatisch.










Aus der Getönten Tagescreme Mandel Calendula wird die Getönte Feuchtigkeitscreme Calendula Bernstein.
Neben den Leitinhaltsstoffen hat sich auch der Farbton etwas geändert. Die Creme eignet sich jetzt für helle bis mittlere Hauttypen und ist somit, auf vielfachen Kundenwunsch, etwas heller geworden. Das Produkt ist weiterhin vegan.





Das Aqua Feuchtigkeitsfluid Aloe Vera wird in den nächsten Wochen durch das neue Produkt Aqua 24h Balance Cremegel Meeresalge abgetauscht. Wir haben damit auf die vielfachen Kundenanfragen reagiert, nach denen vielen Nutzern das Feuchtigkeitsfluid Aloe Vera zu reichhaltig war.
Der Hydro-Komplex des 24h Balance Cremegels aus Braun- und Grünalgen, Spurenelementen und Mineralien aus Meerwasser sorgt für einen besonders erfrischenden Feuchtigkeitskick und steigert die Hautfeuchtigkeit. Das ausgewogene Verhältnis von Pflege und Feuchtigkeit bringt den Fett- und Feuchtigkeitshaushalt der normalen und Mischhaut wieder ins Gleichgewicht. Das Fluid kombiniert die pflegenden Eigenschaften einer Creme mit der Leichtigkeit eines Gels. Das Neuprodukt ist zudem vegan.

Quelle. Facebook

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar ♥ Ich freue mich über jeden Einzelnen!

Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder ähnliches sind erlaubt.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...