Mittwoch, 5. November 2014

[Review] Batiste Dry Shampoo dark & deep brown

Ich durfte das Batiste Dry Shampoo ausprobieren und möchte euch heute darüber berichten.
Ich benutzt sonst das normale, weiße, Standard Trockenshampoo. Was mich daran nervt ist das weiße Puder. Wenn es ausgebürstet wird, bekommt das Haar einen grauen Schleier. Sieht ganz fürchterlich aus.

Genau dafür gibt es von BATISTE das spezielle „Hint of Colour Dry Shampoo“. Das Trockenhampoo mit einem Hauch von Farbe. Die feinen Farbpigmente verbinden sich mit der eigenen Haarfarbe, so dass keine weißen Rückstände verbleiben. Sie lassen sich natürlich einfach wieder rauswaschen.

Dieses gibt es in 3 Farbvarianten:
Das light & blonde für alle Blonden Nuancen. Das medium & brunette ist für mittelbraunes Haar und das dark & deep brown für dunkelbraunes bis schwarzes Haar.


















Da ich Dunkles Braun bis Schwarz hab, habe ich mir das dark & deep brown für dunkelbraunes bis schwarzes Haar ausgesucht.

Die Sprayflasche enthält 200ml und kostet 4,99€


Batiste gibt es natürlich auch auf Facebook

Die Anwendung ist genau wie bei anderen Trockenshampoos.

SCHRITT 1

Dose vor Gebrauch gut schütteln. Trockenshampoo mit einem Abstand von 30 cm einfach auf die
Haarwurzeln sprühen.

SCHRITT 2

Vorsichtig mit den Fingern in das Haar einmassieren und kurz einwirken lassen.

SCHRITT 3

Gründlich ausbürsten und wie gewünscht stylen.

 




















Das Trockenshampoo hat einen angenehmen, leicht parfümierten Duft. Dieses gefällt mir sehr gut. So duftet das Haar angenehm.

Das Trockenshampoo ließ sich nach Anleitung einfach auftragen und verarbeiten. Bin sehr begeistert. Ich hab es allerdings, wegen den Farbpigmenten, über der Badewanne gemacht bzw. ausgebürstet. Das Haar bekommt sofort neue Vitalität und Fülle.

Absolute Kaufempfehlung!

Die Batiste Dry Shampoo Produkte könnt Ihr bei Real, Douglas, Globus und Amazon beziehen.

Neben dem Batiste „Hint of Colour Dry Shampoo“ gibt es noch 4 Duft Trockenshampoos. Schaut einfach mal auf http://www.batistehair.de vorbei.

Kommentare:

  1. Ich wurde auch gefragt, aber nachdem ich gesagt habe, dass ich rote haare habe, hat sich nie wieder jemand gemeldet :D das fehlt irgendwie noch^^

    AntwortenLöschen
  2. supeeeer !!! Das werde ich mir bestellen..den wie du schon sagst Bianca, das norrmale von swis-o-par macht n grauen schleier :(
    danke für deine hilfreichen beauty tipps
    ich <3 deinen blog :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar ♥ Ich freue mich über jeden Einzelnen!

Kommentare mit Verlinkungen, Blog-Links oder ähnliches sind erlaubt.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...