Samstag, 28. Februar 2015

[Swatches] #catrice Nude Purism Highlighter und Eyeshadow

Als ich die essence Cinderella LE entdeckte, fiel mir auch gleichzeitig die neue catrice Nude Purism in die Augen. Ich nahm mir den Highlighter und eine Eyeshadow Palette mit. Der Rest hat mich nicht sonderlich interessiert.



Nude Eye Colour Quattro

Habe ich mir in der Nuance C02 Taupe-less mitgenommen. Dieses entsprache eher meinem Beuteschema. Mir gefallen diese neutralen Töne sehr gut.

In dieser Palette sind 2,5g enthalten und sie kostet 4,45€. Für eine 6er Palette, wie z.b. der Absolute Rose Eyeshadow Palette bezahlt man um die 5€. Ist mir gerade aufgefallen. Mehr Farben für "den" selben Preis.

Aber es gibt ja keine Quattro mehr im Standardsortiment.

Die Pigmentierung ist sehr gut. Die Swatches wurden auf der Rival de Loop Young Base gemacht.
Das Bordeauxrot und das Braun sind eigentlich matt aber durch die Base erhalten beide einen leichten Schimmer. Die weiße und rosa Nuance haben ein schimmerndes Finish.




























Pure Shimmer Highlighter

Das Highlight der LE. Auch ich konnte nicht an ihm vorbei gehen. Das Design ist sehr ansprechend.
Der Highlighter enthält 5g Produkt und kostet 4,45€.

Er besitzt einen feinen Schimmer ohne Glitzerpartikel. Highlighter ohne Glitzer mag ich persönlich lieber. Für mich ist die Farbe ein Highlight. Absolute Kaufempfehlung.
















































Wie gefallen euch die Produkte? Ist der Highlighter nicht wunderschön?

Freitag, 27. Februar 2015

[Swatches] #essence trend edition „Cinderella“

Gestern habe ich die neue essence trend edition „Cinderella“ in meinem DM entdeckt. Einiges ist in meinem Körbchen gelandet und durfte mit nach Hause.





















Mir gefällt das Design sehr. Ich hätte die Sticker am liebsten auch noch mitgenommen aber nicht um sie auf den Nägeln zu tragen, sondern irgendwo hinzukleben. Da ich aber nicht weis wo blieben sie dann doch da.

Jetzt aber zu den Produkten. Zuerst zeig ich euch die Eyeshadow Palette.

Die Eyeshadow Palette trägt den bezaubernden Namen "01 it's more than i ever hoped for" und kostet 3,75€.

Die Palette hat 6 aufeinander abgestimmt Nuancen. Farblich passt sie sehr gut zum Cinderella Film.
Alle Farben besitzen schimmer ohne Glitzerpartikel. Es sind sehr pastellige und kühle Nuancen.

Die Pigmentierung ist nicht sehr stark. Ich empfehle daher unbedingt eine Base zu verwenden. Die Swatches sind auf der Rival de Loop Base entstanden.

Auf der Rückseite ist wieder einen kleine Schminkanleitung vorhanden.
































Die Farben gefallen mir sehr gut. Mal sehen was sich damit zaubern lässt.

Das nächste und heiß geliebte Produkt ist der Blush. Der Blush kostet 3,25€ und enthält 8g Produkt.
Er heißt "01 so this is love".

Der Blush ist in einer Pappverpackung mit Metall Verschluss. Das Blush ist ebenfalls nicht sehr stark pigmentiert und sehr fest gepresst.

Es handelt sich um ein kühles Pink mit mattem Finish. Durch die feste Pressung lässt sich ein Overblush verhindern.





























Der Highlighter durfte natürlich auch nicht fehlen. Ich liebe ja solche Dinge. Das Design gefällt mir besonders gut von allen. Es enthält 9g Produkt und kostet 3,25€. Es heißt "01 the glass slipper".

Ein kühler Highlighter mit einer Mischung aus silber und rosa Schimmer. Er besitzt keine groben Glitzerpartikel. Die Pigmentierung ist gut und er lässt sich gut auftragen.





























Nun zeige ich euch das letzte Produkt aus meinem Körbchen.


Den Glitter Topper mit dem Namen "01 the glass slipper" habe ich mir noch gekauft. Normalerweise benutzte ich so was kaum bis nie aber ich fand den soooo hübsch in der Flasche da konnte ich nicht anders. Er enthält 10ml und kostet 1,95€.

Der Grundlack enthält einen feinen lila Schimmer gefolgt von kleinen silbrigen Partikeln. Der Lack ließ sich einfach und problemlos auftragen.













































Wie gefällt euch die #essence #Cinderella LE? Welche Produkte gefallen euch?

Samstag, 21. Februar 2015

[Swatches] p2 perfect look! kajal waterproof - 107 cassis

Heute möchte ich euch den p2 perfect look! kajal waterproof - 107 cassis zeigen. Er wird im März das Sortiment verlassen.
Ein Automatik-Kajal mit integriertem Spitzer für jede Gelegenheit! Die cremig, weiche Formel ist wasserfest und langhaftend ohne abzufärben. Tag für Tag schöne Augenblicke - passend zu jedem Anlass, dank der besonders großen Farbauswahl.

Das Produkt ist vegan.

























Der p2 perfect look! kajal waterproof - 107 cassis hat 1,75€ gekostet.
Die Mine lässt sich einfach herausdrehen. Das Anspitzen ist auch kein Problem.
Die Pigmentierung ist sehr gut. Er lässt sich auch leicht auftragen und verblenden. Die Glitzerpartikel finde ich nicht stören. Ein sehr toller Kajal mit einer schöner Farbe.

Freitag, 20. Februar 2015

[Swatches] neue #essence Mono Eyeshadow

Heute gibt es weitere neue Eyeshadows von essence.

essence über sein Produkt:
Spot on für die Solokünstler! Ab dem Frühjahr 2015 präsentieren sich die mono eyeshadows in neuem Look and Feel. Neben dem Design wurde auch die Textur verbessert: Die soften Puderlidschatten lassen sich noch leichter auftragen, wunderbar verblenden und schenken langanhaltende Ergebnisse. Die Textur fühlt sich angenehm an und hat nun eine coole Wellenprägung.
Neue Farben wie Braun, Pink, Petrol, Silber, Schwarz sowie viele Pastell-Töne und Effekte von matt über schimmernd bis leicht metallisch bieten eine große Auswahl und für jeden Anlass das perfekte Augen-Make-up.

Erhältlich in insgesamt 19 Farben (davon drei exklusiv bei Müller).

Die Mono Eyeshadow kosten je 1,55€.
(zur Zeit gibt es die Monos mit einem gratis Haargummi)



















Auf dem Bild sind jetzt nur 5 abgebildet. Ich habe mir danach noch einen gekauft.
Alle Swatches sind auf der Rival de Loop Young Eye Base entstanden. Bei den essence Monos empfehle ich eine Base. Ohne kommen die Farben nicht sehr zum Vorschein.

essence Mono - 06 pippa mint

























Ein sehr schöner eisiger Mintton. Er lässt sich gut auftragen und verblenden.

essence Mono - 08 apricotta

























Wie der Name bereits sagt, ein Apricotton oder auch Peachton.

essence Mono - 10 dance mauve

























Ein Mauveton mit schimmer.

essence Mono - 14 chilli vanilli

























Ein mattes Weiß. Sehr gut zum verblenden.

essence Mono - 15 hazel me not!

























Ein mattes helles Braun.

essence Mono - 18 all i need

























Ein schimmerndes Braun.

Die Pigmentierung gefällt mir bei allen gut. Sie lassen sich sehr gut auftragen und verblenden.
Es empfiehlt sich aber eine Eyeshadow Base zu verwenden sonst sind die Nuancen schwächer.

Donnerstag, 19. Februar 2015

[Swatches] #essence I love nude eyeshadow - 03 crème brûlée

Aus dem neuen essence Sortiment habe ich mir den essence I love nude eyeshadow - 03 crème brûlée gekauft. Diesen möchte ich euch heute vorstellen.

Insgesamt gibt es 6 tolle Nuancen. Diese werden bestimmt nach und nach bei mir einziehen.

Die I love nude eyeshadow sind leicht, zart und in dezenten soften Lidschatten Nuancen erhältlich. Die gebackene Textur sorgt für ein seidig-mattes Finish und einen individuellen, natürlichen Look.

Die neuen I love nude eyeshadow kosten 2,45€ und enthalten 1,8g Produkt.
Diese Lidschatten gibt es in der 2m und in der 3m Theke bei Müller.


























Die Textur ist sehr seidig, das gefällt mir gut. Die Pigmentierung und Haltbarkeit ist auch gelungen. Der I love nude eyeshadow ließ sich gut auftragen und verblenden. Die Nuance 03 crème brûlée ist ein helles Beige mit einem leichten schimmernden Finish.

Absolute Kaufempfehlung.

Mittwoch, 18. Februar 2015

Beauty Blog Planer - made by Sweet Cherry

Bei der lieben Geri von www.sweetcherry.de habe ich einen selbst gestalteten Beauty Blog Planer 2015 gewonnen. Dieser kam vor kurzem an und heute möchte ich euch diesen Beauty Planer zeigen.

















Geri hat Formular bereitgestellt für alle, die nun auch so einen tollen Planer möchten. In diesem könnt ihr einfach angeben, wie viele Blätter ihr für die einzelnen Sachen braucht und Geri schickt euch dann alles per Mail zu.
Als Deckblatt könnt ihr ein Blog-Logo verwenden oder das Motiv von Geri.
Ihr bekommt dann den Planer zum ausdrucken und müsst ihn dann nur noch binden lassen.
(Bearbeitungszeitraum ca. 1 Woche)

*Hier* gelangt Ihr zu dem Blogpost von Geri und könnt euch auch Ihren Planer anschauen.

Jetzt zeige ich euch meinen tollen Planer. Achtung Bilderflut.




















Der Beauty Blog Planer ist in A5. Für das Deckblatt habe ich mir für meinen Header entschieden.
Desweiteren ist der Planer sehr gut und stabil gebunden. Nichts ist nerviger als wenn die Blätter sich selbständig machen oder sich die Seiten nicht einfach umdrehen lassen.

Jetzt zeige ich euch die Aufteilung des Planers.
Auf die erste Seite kommen alle persönlichen Daten, falls der Beauty Blog Planer mal verloren geht.



















Auf der nächsten Seite befindet sich der Jahreskalender für 2015, dieser ist in vier Quartale aufgeteilt.


















Als nächstes folgt der eigentliche Kalender. Dieser ist in Wochen eingeteilt und bietet ausreichend Platz für Einträge ect.




















Bei den folgenden Seiten konnte ich selber entscheiden wie viel ich zu den jeweiligen Themen haben möchte.

PR - Samples sind 4 Seiten.



















Danach folgen 10 Seiten für Blogpost - Ideen.



















Eine Seite für TAGs. Finde ich persönlich ausreichend. So oft nehme ich an TAGs nicht teil.



















Eine Seite für Gewinnspiele. Ja, ich sollte auch mal wieder eins starten.




















Für Eventeinladungen habe ich eine Seite.



















Zwei Seiten für Blogger Aktionen - Ideen.


















4 Seiten sind für die Wishlist. Sollte ausreichend sein.


















18 Seiten habe ich für AMUs / Looks. Sehr praktisch, um gleich die Produkte aufzuschreiben. Sonst mache ich immer danach nur stichartig Fotos. Damit ich später noch weiß was ich benutzt habe.



















2 Seite für die wichtigen und interessanten Webseiten.



















Für PR - Kontakte sind 2 Seiten eingeplant.



















Zum Schluss folgen noch 10 Seiten für Notizen.


























Mir gefällt der Beauty Blog Planer sehr da es doch, was anderes ist als einen "normalen" Kalender umzufunktionieren. Ich möchte Geri noch einmal danke sagen für diese tolle Idee und das Sie die Verlosung gestartet hat.

Schaut einfach mal bei Ihr auf www.sweetcherry.de vorbei.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...